Spendearten

Es gibt prinzipiell zwei verschiedene Arten, Stammzellen zu spenden: die Knochenmarkentnahme oder die Gewinnung von Stammzellen aus dem peripheren Blut. Die Knochenmarkentnahme erfolgt im Operationssaal durch spezialisierte Ärzte und ist mit einer Kurzhospitalisation verbunden. Bei der Stammzellapherese werden die Stammzellen nach einer Vorbehandlung mit einem Wachstumsfaktor mittels eines Zellseparators aus dem Blut herausgewaschen.
Als Alternative für werdende Mütter bietet sich bei der Geburt auch die Gewinnung von Blutstammzellen aus Nabelschnurblut an.

Mehr über die verschiedenen Spendearten erfahren Sie hier.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder auf der Website von Swiss Blood Stem Cells. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich online zu registrieren.

 

 

 

 

Werden auch Sie zum Lebensretter

www.lebensretter-gesucht.ch